Sanft ausgedrückt, ist Chris der selbst ernannte Spaßmacher der Band und trägt eine vorzeitliche, weiße Pinocchio-Maske. Chris wurde von klassischen Metal-Drummern wie "Igor Cavalera" und "Dave Lombardo" beeinflusst. Er behauptet fest, dass er ein UFO in Indigo Ranch, USA, gesehen hat. Außerdem lässt er seine Nase gerne "wackeln". Dies kann man in vielen Videos und Interviews sehen. Die Roling Stones haben Chris als das "lässigste" Mitglied von Slipknot beschrieben. Manche behaupten, dass der Ex-Member "Cuddles" eigentlich Chris gewesen sei.